Skip to main content

Unser Carbon und seine Geschichte

Carbon ist die ideale Wahl zur Herstellung von Fahrradrahmen.

Es ist leichthaltbar und bietet äußerst hochwertige Verarbeitungsqualitäten. Durch einen gezielten Schichtaufbau und eine exakte Ausrichtung der Fasern schaffen es unsere Ingenieure eine exakt definiert Balance aus Festigkeit, Torsionssteifigkeit und Gewicht zu erreichen. 

Unser Prozess

Unser Pivot eigener „Hollow Core Carbon Molding“ Formgebungsprozess lässt uns Carbon in die besten Räder der Welt verwandeln. Das Ergebnis unserer eigenen Formtechnik und den hochwertigsten, verfügbaren Carbonfaser, sind die besten Rahmen ihrer Klasse, die besonders steif sind und dennoch nachgiebig genug, um die nötige Flexibilität zu bieten.

Von innen nach außen – Unsere Kernaufgabe

Einen Fahrradrahmen sieht man selten von innen. Dennoch sind uns auch die inneren Werte wichtig. Ihr Kern ist mit der gleichen großen Sorgfalt, und Präzizion gefertigt wie die Außenseite. Alles Schritt für Schritt in Handarbeit.

Hollow Core – Innere Werte im Detail

Den Hohlraum im Fahrradrahmen bezeichnen wir alscore“ (den Kern). Auch wenn alle Carbon Bikes hohl sind, gibt es bei der Realisierung des Hohlraums unterschiedliche Fertigungsverfahren. Pivot Carbon wird auf einen Kern gelegt, sodass jedes kunstvoll geschnittene Stück Kohlefaser mit Präzision an seinem Platz gehalten wird. Dieses Verfahren verhindert Falten, Hohlräume und Harzansammlungen. Damit bauen wir leichtere und zugleich stabilere Rahmen als andere Hersteller. Das ist wichtig, weil selbst die kleinste Unregelmäßigkeit die Qualität eines Rahmens stark beeinträchtigen kann. Damit wir die stärksten und leichtesten Rahmen produzieren können, werden unsere Verfahren minutiös überwacht und optimiert. 

Ride Tuning

Ride Tuning – Für jede und jeden das perfekte, individuelle Bike

Unser Anspruch ist es menschen- und größenspezifische Fahrräder zu bauen. Unser „Ride Tuning“ passt unsere Bikes entsprechend der Rahmengröße an. Um optimale Fahreigenschaften für alle Fahrerprofile garantieren zu können, ändern wir nicht nur die Länge und Höhe. Das Carbon-Lay-Up passen wir individuell für jede Größe an. Torsionssteifigkeit und vertikale Nachgiebigkeit soll sich für kleine Fahrer auf einem XS Rahmen und große Fahrer auf XL Rahmen gleich anfühlen. Dank einer größenabhängigen unterschiedlichen Ausrichtung und Anordnung der Kohlefasern – in Abhängigkeit zur Rahmengröße – tunen wir die Fahrqualität. Indem wir die Steifigkeit genau wie die Geometrie über den gesamten Größenbereich anpassen und gleichbleibende Leistungskurven für gleichbleibendes Fahrgefühl generieren. Der Schlüssel zum Erfolg für jede Rahmengröße: nicht zu steif, nicht zu nachgiebig.

 

Qualitätskontrollen – Mehrfach

Unsere eigenen Qualitätskontrollmaßnahmen sind ein wesentlicher Bestandteil des „Hollow Core Carbon Molding“ Prozesses. Die Pivot Ingenieure entwickeln und bauen nicht nur unsere Produkte, sondern zusätzlich auch die Werkzeuge, Systeme und Testverfahren. So garantieren wir unsere einzigartigen und strengen Fertigungstoleranzen. Jeder Rahmen wird mehreren Qualitätskontrollen unterzogen: ein erstes Mal vor dem Verlassen des Werks, ein zweites Mal bei der Ankunft in unseren Lagern und ein drittes Mal, wenn wir das Fahrrad aufgebaut haben und zu den Händlern verschicken. Infolgedessen können wir sicherstellen, dass nur perfekte Rahmen an unsere Kunden geliefert werden.

Tanner

About Tanner